Slovensko Primoz Jakopin English

EVA - ein Textverarbeitungsprogramm für viele Zwecke

EVA ist ein Software-Tool für Windows 95/98/NT- und DOS-Systeme, das für eine Vielzahl von Aufgaben verwendbar ist. Autor und (c): P. Jakopin. EVA ist ein Text-Editor mit einem 16-Bit-Zeichensatz, der west- und osteuropäische Alphabete ebenso umfasst wie den griechischen, den kyrillischen und den glagolischen Zeichensatz. Überdies stehen umfangreiche diakritische Zeichen zur Verfügung und Varianten, wie sie in der Dialektologie und der Lexikographie Verwendung finden. Zusätzliche Zeichen können vom Benutzer mit dem integrierten Graphik-Editor erstellt und dauerhaft ins System übernommen werden. Die Textzeilen lassen sich auch als Datenbank bzw. Datenbasis interpretieren, zu deren Verarbeitung ein umfangreiches Sortiment an Werkzeugen bereitgestellt wird: Sortier- und Suchfunktionen, Anagramme, Konkordanzen, Aufspaltung von Texten in Wörter oder Sätze und vieles mehr. Einfache Desktop-Publishing-Funktionen mit Seitenvorschau und ein CAI-Modul ("computer aided instruction"), mit dem Lektionen beliebigen Inhalts erstellt und abgespielt werden können, sind ebenfalls enthalten.

EVA steht unter folgenden Bedingungen zur Verfügung:

EVA gibt es in den drei Sprachen Englisch, Deutsch und Slowenisch. Das Programmpaket ist als Windows-95/98/NT-Version im komprimierten ZIP-Format auf dieser Seite zu finden und umfasst jeweils zwei Dateien, nämlich EVA.EXE, die sprachunabhängige eigentliche Programmdatei, und EVA.RSF, die Ressourcendatei ("resource file"), deren wesentliche Teile in den oben erwähnten Sprachen vorliegen.

Die Installation ist denkbar einfach: Sie legen einen Ordner an, C:\Program Files\EVA zum Beispiel, und laden nun die Datei EVA.EXE oder EVA_EXE.ZIP (12.7.2005 und 28.3.2005) herunter, wobei Sie diesen Ordner als Ziel wählen. Genauso verfahren Sie mit der Ressourcen-Datei EVA.RSF oder EVA_GE_R.ZIP (12.7.2005 und 28.3.2005, deutsche Version, übertragen und angepasst von Ulrich Beck). Nach beendetem Download müssen Programm- und Ressourcendatei, falls notwendig dekomprimiert werden, bevor Sie abschließend auf dem Desktop noch eine Verknüpfung mit EVA.EXE erstellen. Und schon kann die Post abgehen.

Die .EXE-Datei für DOS kann auch heruntergeladen werden.

Eine Gebrauchsanweisung oder sonstige Hilfen liegen gegenwärtig leider erst in beschränktem Umfang vor. Verfügbare Dokumentationen in deutsche Sprache:

Aus dem Handbuch ("dem gelben Buch") von EVAs unmittelbarem Vorgänger STEVE liegt ein Kapitel auf Englisch vor:



Copyright (c), Pflege dieser Seite und Weiterentwicklung von EVA: P. Jakopin. Die Seite wurde erstellt am 31. Oktober 1999; letzte Änderung 12. Juli 2005. Deutsch von U. Beck.

URL: http://www.laze.org/eva/index_ge.html                            Anzahl der Besuche seit 4.2.2000: